Sanitärbedarf günstig online kaufen!
Ekomi-Bewertung Foxrate-Logo
zurück


Top Marken bei STABILO
Hersteller Gebo Klöber Ostendorf Kunststoffe Fermit Durgo Sanibroy Caleffi Bradas Heimeier
Zahlung und Versand

Hier finden Sie alle Zahlungs- und Versandanbieter für Ihren Einkauf in unserem Shop.

Zahlungsanbieter

Kunden-Service

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer Bestellung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Kunden-Hotline

09841/40141-20 Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr
Festnetzgebühren Ihres Anbieters






Geprüfter Service

  • Über 100.000 Stammkunden
  • Kostenlose Lieferung ab 75€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käufer- und Datenschutz
  • Persönlicher Kundenservice
  • Sichere Zahlungsmethoden

Gewerbekunden Service

  • Sonderkondtionen für Gewerbekunden auf alle Artikel in unserem Sortiment
  • Kostenlose Lieferung ab brutto 75€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Auf Rechnung bei Anmeldung als Gewerbekunde und positiver Überprüfung
  • Regelmäßige Aktionsangebote und Staffelpreise
  • Telefonischer Service und persönliche Fachberatung

Kataloge/Preislisten


Heizkörperberechnung - Wie Sie Ihren Heizkörper richtig berechnen


Heizkörperberechnung - Wie Sie Ihren Heizkörper richtig berechnen

 

Berechnung der Wärmeleistung / Modellauswahl

Für die Berechnung der Wärmeleistung von Heizkörpern ist die DIN 4703 Teil 3 maßgebend. Als vereinfachtes Verfahren für die Bestimmung der Wärmeleistung und der Auswahl des entsprechenden Heizkörpers können Sie folgende Faustformel einsetzen: bei Temperaturen VL 75°C / RL 65°C, Raumtemperatur 20°C.

1. Raumvolumen in m³ x 45 Watt je m³ = Leistung des benötigten Heizkörpers
Beispiel: Raumlänge 4 m x Raumbreite 3 m x Raumhöhe 2,4 m = 28,80 m³. 28,80 m³ Raumvolumen x 45 Watt je m³ = 1296 Watt

2. Brüstungshöhe minus ca. 20-25cm (für Bodenabstand bzw. Abstand zur Simse) = verfügbare Höhe zur Bestimmung der Bauhöhe des Heizkörpers
Beispiel: Brüstungshöhe 85 cm minus 25 cm (Boden-/Simsabstand) verfügbare Höhe für Heizkörper = Bauhöhe 600 mm

3. Fensterlänge = verfügbare Baulänge zur Bestimmung der Baulänge des Heizkörpers
Beispiel: Fensterlänge 80 cm = Baulänge des Heizkörpers 800 mm

4. Unter Berücksichtigung der ermittelten Werte von Punkt 1. bis 3. - Modell, Bauhöhe und Baulänge auswählen.
Berechnung: Auswahl entsprechend der Leistung 1296 Watt, Bauhöhe 600 mm, Baulänge 800 mm = Auswahl Typ 22 600 x 800 mm (1403 Watt)

5. Wärmeleistung in Watt je Meter bei 20°C Raumtemperatur nach DIN EN 442 75°/65°/20°C.

Übersicht Heizkörper

Zur Kategorie Flachheizkörper

Suchergebnisse

Vorheriger Blog
Stabilo Ventil Kompakt Heizkörper - Konkurrenz für Buderus und Kermi ?
Nächster Blog
Schallgedämmte PP Kunststoffrohre als Alternative zum SML Rohr

Jetzt STABILO App herunterladen

für Android
für iOS
mehr erfahren

Partnershops

www.stabilo-fachmarkt.de
Der Profi Fachmarkt im Internet!

Kundenmeinungen

Partner-Netzwerk

Stabilo Sanitär TÜV geprüft Sofortüberweisung Firmen, Behörden und Schulen auf Rechnung
Newsletter abonnieren
x schließen
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um angebote, Neuheiten oder interessante Neuigkeiten geht. Eine Abbestellung ist natürlich jederzeit unkompliziert möglich.


Wichtige Hinweise zum Datenschutz