zurück
Top Marken bei STABILO
Hersteller Gebo Klöber Ostendorf Kunststoffe Fermit Durgo Sanibroy Caleffi Bradas Heimeier
Zahlung und Versand

Hier finden Sie alle Zahlungs- und Versandanbieter für Ihren Einkauf in unserem Shop.

Zahlungsanbieter

Kunden-Service

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer Bestellung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Kunden-Hotline

09841/40141-0 Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr
Festnetzgebühren Ihres Anbieters






Geprüfter Service

  • Über 100.000 Stammkunden
  • Kostenlose Lieferung ab 50€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käufer- und Datenschutz
  • Persönlicher Kundenservice
  • Sichere Zahlungsmethoden

Gewerbekunden Service

  • Sonderkondtionen für Gewerbekunden auf alle Artikel in unserem Sortiment
  • Kostenlose Lieferung ab brutto 50€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Auf Rechnung bei Anmeldung als Gewerbekunde und positiver Überprüfung
  • Regelmäßige Aktionsangebote und Staffelpreise
  • Telefonischer Service und persönliche Fachberatung

Kataloge/Preislisten


Hochschalten oder Runterschalten? Heizung im Winter


An oder aus? Perfekte Heizung im Winter



Obwohl der Winter hat uns nicht mit Frost verschont, ein warmes Zuhause, wir wollen nicht, ohne auch nur bei Temperaturen um 10 ° C zu tun, aber, wie man die Heizung eigentlich am besten eingestellt eins, wenn Sie gerade nicht brauchen - wie beispielsweise über Nacht oder bei längerer Abwesenheit? Was spart mehr: Dauerbetrieb oder die lange Bank geschoben?

Unser Tipp hilft. Gewinn- und Verlustrechnung für die Heizung


Viele Mieter und Eigentümer haben in der kalten Jahreszeit erhoben worden, die Frage: Muss ich Sie sparen Energie, wenn ich herunter regelt die Heizung in der Nacht und in der Abwesenheit von oder kostete mich Aufwärmen der gekühlte Räume letztlich? Eine flache Antwort gibt es nicht. So ist es unter anderem, ob es zu Hause in einem nicht sanierten Altbau oder in einem gut isolierten Konstruktion ist.

Wie viel Wärme verloren, hängt - neben der Natur der Fassade und Fenster - auch die Differenz zwischen Innen- und Außentemperatur ab: Je größer die Differenz ist, desto höher ist der Wärmeverlust. In vielen Gebäuden, die so genannte automatische Nachtabsenkung diesen Verlust zu minimieren: Die Vorlauftemperatur wird in der Heizungsanlage reduziert, so dass Wohnräume sind in der Nacht, nur 17 statt 20 ° C Wird die Nachtabsenkung automatisch beheizt, zum Beispiel können Sie manuell drehen Sie die Thermostate an den Heizkörpern zB von Stufe 3 auf 2. Die Reduktion auf wenige Grad kann mehr Energie als die Wiedererwärmung am Morgen konsumiert zu speichern. Der Einspareffekt von Senken macht sich aber nur in schlecht isolierte Gebäude oder Häuser in Leicht Filz. In sehr gut gedämmten Häusern und massive diese Maßnahme als weniger nützlich bewertet, weil es die Nachtwärmeverluste sind geringer.

Ein anderer Fall ist, wenn Sie mehrere Tage oder länger von zu Hause weg: Dann wird die Herunterregulierung der Heizung spart Kosten, da die tägliche Wiedererwärmung gelöscht. Das Umweltbundesamt empfiehlt, dass die Raumtemperatur dann auf etwa 15 ° C, auch etwas niedriger, bei längerer Abwesenheit einzustellen. Die Abschaltung der Heizung ist in der Regel nicht ratsam. Als Mieter müssen Sie die Thermostate mindestens Frostschutzmittel (Sternsymbol) festgelegt, um zu vermeiden das Einfrieren Rohre.
An der falschen Stelle zu sparen Sie nicht

Vorsicht: Zu viel schadet Preis für die Heizung. Haben Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus im Winter warm genug, um nicht zu halten, gibt es eine akute Gefahr von Schimmel. Da kalte Luft weniger Wasser als warmes zu halten. Ein idealer Nährboden für Schimmelpilze - wenn die Wohnung Luft kühlt in der Nacht, ist die darin enthaltene Feuchtigkeit an den kalten Wänden kondensiert. Sofern Sie zusätzlich zum Lüften der Wohnung noch mehr Heizkosten sparen müssen, verschärft die Situation. Sie können die Feuchtigkeit aus der Wohnung sogar von ein paar Minuten Lüften am Tag zu fahren. Noch besser ist, dass mit einem automatischen Lüftungssystem.

Grundsätzlich mit dem richtigen Verhalten Obwohl Sie Ihre Heizkosten um einen bestimmten Betrag zu reduzieren. Aber dauerhafte und größere Einsparungen bringt nur eine energieeffiziente Sanierung von Haus oder Wohnung.

Suchergebnisse

Vorheriger Blog
Optimieren Heizung: Sparen Sie viel mit kleinen Geld
Nächster Blog
Neues Label für ältere Heizungsanlagen

Jetzt STABILO App herunterladen

für Android
für iOS
mehr erfahren

Partnershops

www.stabilo-fachmarkt.de
Der Profi Fachmarkt im Internet!

Kundenmeinungen

Partner-Netzwerk

Stabilo Sanitär TÜV geprüft Sofortüberweisung Firmen, Behörden und Schulen auf Rechnung
Newsletter abonnieren
x schließen
Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn es um angebote, Neuheiten oder interessante Neuigkeiten geht. Eine Abbestellung ist natürlich jederzeit unkompliziert möglich.


Wichtige Hinweise zum Datenschutz