Wir informieren Sie über aktuelle Angebote und Sonderaktionen: Jetzt Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein erhalten!

Mit der Anmeldung für den Newsletter habe ich die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote von STABILO informiert werden.
Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. *** 5 € Gutschein nur für Erstanmelder.

zurück
Es wurden keine Produkte gefunden
Hersteller Gebo Klöber Ostendorf Kunststoffe Fermit Durgo Sanibroy Caleffi Bradas Heimeier

Hier finden Sie alle Zahlungs- und Versandanbieter für Ihren Einkauf.

Zahlungsanbieter

09841/40141-20

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer Bestellung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr
Festnetzgebühren Ihres Anbieters

  • Über 100.000 Stammkunden
  • Kostenlose Lieferung ab 75€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käufer- und Datenschutz
  • Persönlicher Kundenservice
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Sonderkondtionen für Gewerbekunden auf alle Artikel in unserem Sortiment


Tauchpumpen

Tauchpumpen mit automatischer Schwimmermechanik

STABILO führt Taucherpumpen, die über eine Schwimmermechanik betrieben werden. Gerade bei der Entwässerung im Kellerraum oder wenn ein Behälter umgepumpt wird, übernehmen diese Pumpen die Bewässrung des Gartens. Die maximale Fördermenge liegt bei bis zu 5000 Liter in der Stunde. Diese Tauchpumpen lassen sich an einem ergonomisch geformten Tragegriff tragen und können mühelos an unterschiedlichen Einsatzorten eingesetzt werden. Der Schwimmschalter selbst lässt sich variable einstellen. Zudem schließen Sie an dem Anschluss einen Schlauch mit unterschiedlichen Durchmessern an. Im Bereich der Verschmutzung sollte eine Partikelgröße von 5 Millimetern nicht überschritten werden. Andernfalls kommt es zu Verstopfungen und nachhaltigen Schäden in der Pumpe.

 Unkomplizierte Inbetriebnahme der Tauchpumpe

Jede der Taucherpumpen verfügt über einen Sonde im Inneren. Diese springt bei einer Überschreitung einer bestimmten Temperatur an und schaltet die Pumpe ab. Der Motor kann auf diese Weise nicht durchbrennen. So wird die Lebensdauer der Tauchpumpe heraufgesetzt. Setzen Sie das Gerät in Betrieb, stecken Sie zu Beginn den Stecker in eine Steckdose. Im gleichen Zug bringen Sie den Schwimmer in die gewünschte Position. Tauchen Sie die Pumpe weiter ein, befestigen Sie am Tragegriff eine Kette oder ein Seil. Setzen Sie diese Geräte keinem Frost aus. Vor dem Winter gilt es, die Pumpe vollständig zu entleeren und an einen frostgeschützten Ort zu bringen.

Automatisches An- und Abschalten der Tauchpumpen

Nimmt die Flüssigkeit zu oder ab setzt, sich der Schwimmer der Tauchpumpe automatisch in Betrieb. In Abhängigkeit zur maximalen Höhe oder Tiefe kommt es zu einem Ab- oder Anschalten. Setzen Sie die Tauchpumpen in stark verschmutztem Wasser ein, reinigen Sie diese und das damit verbundene Zubehör gründlich nach dem Betrieb, um die Lebensdauer zu optimieren. In unserem Online Shop können Sie zur Tauchpumpe das nötige Zubehör bestellen. Zudem finden Sie Hauswasserwerke oder Gartenpumpen in dieser Abteilung.

Wir informieren Sie über aktuelle Angebote und Sonderaktionen: Jetzt Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein erhalten!