Wir informieren Sie über aktuelle Angebote und Sonderaktionen: Jetzt Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein erhalten!

Mit der Anmeldung für den Newsletter habe ich die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen. Ja, ich möchte gerne regelmäßig per E-Mail über Neuerungen und Angebote von STABILO informiert werden.
Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. *** 5 € Gutschein nur für Erstanmelder.

zurück
Es wurden keine Produkte gefunden
Hersteller Gebo Klöber Ostendorf Kunststoffe Fermit Durgo Sanibroy Caleffi Bradas Heimeier

Hier finden Sie alle Zahlungs- und Versandanbieter für Ihren Einkauf.

Zahlungsanbieter

07329 / 91807-42

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrer Bestellung haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Montag - Freitag: 9.00 - 17.00 Uhr
Festnetzgebühren Ihres Anbieters

  • Über 100.000 Stammkunden
  • Kostenlose Lieferung ab 75€ innerhalb Deutschlands, ausgenommen Speditionsartikel
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käufer- und Datenschutz
  • Persönlicher Kundenservice
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Sonderkondtionen für Gewerbekunden auf alle Artikel in unserem Sortiment


Heizungspumpen

Effiziente Heizungspumpen bei STABILO Sanitär bestellen

Eine Umwälzpumpe kommt in der Heizungsanlage zum Einsatz. Diese Apparatur bezeichnet eine Kreiselpumpe. Das erwärmte Wärmeträgermedium (Wasser) geht zu den Heizkörpern und Hausanschlussstationen. Zur selben Zeit läuft das abgekühlte Wasser zurück. Es kann in der Heizungsanlage nun wieder erwärmt werden, somit ist der Kreislauf eines funktionierenden Heizungssystems geschlossen.

In diesem Heizkreislauf ist es die Umwälzpumpe, die Reibung in dem Leitsystem überwinden muss. In einem erschlossenen Kreislauf kommt es nicht zu einer Hubarbeit. Vor der Elektrizität im Bereich der Verfügbarkeit griff man auf das Schwerkraftprinzip zurück. Nur wenige wissen, dass viele Neubauten bis in die 1960er Jahre mit diesem einfachen Prinzip ausgestattet waren.

Bedarfsgerechte Steuerung der Heizungspumpe

Durch den Einsatz und das Verbauen dieser praktischen und hoch funktionellen Heizungspumpen ist es fortan möglich, weitaus dünnere Rohre im Heizungssystem einzusetzen. Durch eine bedarfsbedingte Steuerung konnte die Heizungsenergie nun effektiver genutzt werden. So kennen viele Heizungsbauer für diese Art der Heizungspumpe den Begriff Schwerkraft Beschleuniger. Auch wenn große Wassermengen befördert werden, kommt es nur zu einem geringen Druck der Pumpe, dieser ist letztendlich von dem Rohrstromwiderstand abhängig.

Heizungsanlage mit geringer Leistung betreiben
 

Halten Sie die Kisten Ihre Heizungsanlage so erging wie nur möglich und betreiben Ihre Anlage mit einer äußerst geringen Leistung. Kommt vom Heizkessel keinerlei Wärmeenergie, schaltet sich auch die Heizungspumpe ab. Die jeweilige Leistung einer Heizungspumpe lässt sich manuell oder per Hand einstellen und ist in drei beziehungsweise mehr mehrere Stufen einzustellen.

Im Bereich der Differenzdruckregelung kommt es zu einer Anpassung von Drehzahl und Leistung wie auch dem jeweiligen Bedarf des umgewälzten Wassers. Ist eine dieser Energiesparpumpen im Einsatz, wird eine elektronische Regelung selbstständig getätigt. Es wird nur ein Mindestmaß an Strom gebraucht. Dieses Gerät hat sich bereits nach wenigen Jahren amortisiert. Schon heute an morgen denken! Dieses Motto kann Ihnen in nächster Zukunft eine Menge Geld sparen.

Eine Umwälzpumpe in einer Heizungsanlage ist eine Kreiselpumpe, die das erwärmte Wärmeträgermedium (meist Wasser) zu den Heizkörpern und Hausanschlussstationen fördert und gleichzeitig von dort das abgekühlte Wasser aus dem Rücklauf wieder zurückführt, um es in der Heizung erneut zu erwärmen.

Wir informieren Sie über aktuelle Angebote und Sonderaktionen: Jetzt Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein erhalten!